office@weisleitner.com

Geschichte

Geschichte

Seit 1978 für Sie erfolgreich im Einsatz

1978

Gewerbeanmeldung von Otto Weisleitner: Maschinenhandel (Einzelfirma).
Spzialisierung: Pneumatik, Hydraulik, Vakuumtechnik, Elektronik.

1979

Ausstattung eines Büros und einer kleinen Servicewerkstätte im Keller des Einfamilienhauses in Fügen im Zillertal.
Entwicklung von hydro-pneumatischen Vorschubgeräten für Holz-Tischfräsmaschinen.
Ankauf von Gebrauchtmaschinen einer Maschinenbau-Werkstätte.

1980

Gewerbeanmeldung von Otto Weisleitner: Schlossergewerbe - Maschinenbau (Einzelfirma).
Bezug einer gemieteten Werkstätte in Uderns / Zillertal.
Ausrüstungen von Maschinen und Anlagen unserer Kunden mit Komponenten der Automatisierungstechnik.
Durchführung von Reparaturarbeiten in den verschiedensten Branchen:
Sägewerke, Tischlereien, Zimmereien, Molkereien, Glasereien, Brauereien, Seilbahnen, Lifte, Pharmazie,
Marmeladehersteller, Tabakfabrik etc.
Konstruktionen und Fertigungen von:
Anlage zur Herstellung von PKW-Handbrems-Seilzügen (5.000 bis 6.000 Stück pro Tag).
Förderanlagen: Band- Plattenband- Ketten- Seilförderer, Stautische, Drehtische, vorwiegend aus Edelstahl.
Verpackungsmaschinen von Glas-Vials für die Pharmazeutische Industrie.
70 Stück Glasleisten-Fräsmaschinen für Blei- und Messingverglasungen. Geliefert in die USA.

1986

Ankauf eines Gewerbe-Grundstückes von der Gemeinde Wiesing, Errichtung unseres Werkstätten- und Bürogebäudes.

1987

Erster Kontakt mit SPIRO-International aus Bösingen / Schweiz.
Gemeinsame Entwicklung und Bau des Prototypen der Kantrohr-Wickelmaschine für den Lüftungsbau.
Konstruktion und Bau von 37 Stück High Präzision-Plasmaschneidemaschinen für den Lüftungsbau.

1991

Umwandlung der Einzelfirma in eine Ges. m. b. H. Gesellschafter: alle vier Familienmitglieder

1992

Konstruktion und Bau einer Wellpappe-Platten-Fertigungsanlage. Wellpapperollen ø1.200 x 2.200 mm wurden in die Horizontale geschwenkt, einseitig beleimt, geschnitten, in gewünschter Höhe mehrfach aufeinander liegend gestapelt, mit einer Deckpapierschicht überzogen, gepresst, und die fertigen Platten aufeinander abgestapelt. Raumbedarf für die Anlage = L x B x H = 25 x 6 x 4 m.

1994

Für die fünf größten Beton-Fertigteil-Hersteller in Österreich:
Konstruktion und Bau von Prüfstrassen für Abwasser-Betonrohre :
Förderanlage, Ausrichtstation, Rundheitsvermessung mittels Laser-Abstandssensoren, Dichtheitsprüfung mittels Vakuum, Beschriftung mit einem Tintenstrahldrucker.

Von den 5 Anlagen waren alle ähnlich, keine gleich! Je nach Kunde, wurden Zubringungen und Abtransport für die Rohre geplant  und gebaut.
Rohr-Innendurchmesser von 150 mm bis 1.200 mm, max. Rohrgewicht 5 Tonnen.

1996

Konstruktion und Bau einer Konfektioniermaschine für Papier-Tragetaschen.
Taschenmagazin, Locher, Bodeneinleger, Kordelschneider, Kordeleinfädler, Knotenmodul, Stapelgerät. Die Kunst war, 4 Knoten gleichzeitig in der Tasche zu fertigen. Wir haben es geschafft! Die Maschine hatte einen Ausstoß von 750 Taschen pro Stunde. Das bedeutet - 3000 Knoten pro Stunde!

1998

Konstruktion und Bau von Abrasiv-Wasserstrahl-Schneidemaschinen:
Schneidebereich 1,50 x 3,00 Meter, 1 Schneidkopf, Unterwasserschnitt, Edelstahlwanne, Abrasivmittelförderer.
Schneidebereich 2,00 x 4,00 Meter, 2 Schneidköpfe, Unterwasserschnitt, Edelstahlwanne.

2000

Beginn der Fertigung von Elektroden, Kathoden für die Dünnschichttechnik. Hergerstellt aus hochschmelzenden Metallen.

2007

Übernahme der Geschäftsführung durch Ing. Dietmar Weisleitner
Erneuerung unseres Maschinenparks. Anschaffung einer CNC-Fräsmaschinen und einer neuen Bandsäge.

2007

Erweiterung unseres Lieferangebotes. Fertigung von:
Bohrkronen für den Tunnelbau
Komponenten für Wasserturbinen: Leitschaufeln, Düsennadeln, Lager etc.

2012

Anschaffung unserer FAT-Drehmaschine.

Planung / Bau und Montage von 2 Stk. Pizza-Presslinien für Fa. PrimAs. Die alten Pressen wurden verbessert und erneuert. Die Pressen sind jeweils Bestandteil einer großen Produktionsstraße und mussten im vorgegebenen Raum eingebaut werden.

2012 - 2018

Laufende Entwicklungen für Tunneltechnik.

Aufbau der Produktion mit unserem ARGE-Kunden - Fa. TUBE.

2018

Anschaffung unserer E65-Drehmaschine.

Bau unserer neuen Lagerhalle - ZUBAU  OST